alternative Heilkunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Veränderung der Vergangenheit

Beratung

Unser Gehirn ist ein sehr interessantes Organ. Es speichert Erlebtes ab, so, wie es die Person empfunden hat. Dass jeder anders empfindet, wissen wir. Manche Erlebnisse bzw. Erinnerungen belasten einen Menschen über Jahre. Auch wenn es manchmal nicht mehr im Bewusstsein ist. In Trance gehen wir zurück zur belasteten Situation und verändern diese. Das Gehirn speichert nun die geänderte Version ab. Es fragt nicht nach Sinnhaftigkeit oder Wahrheit.







 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü